Flexodruckmaschine FD20

39541

Die Flexodruckmaschine FD20 in Ständerbauweise und Gearless Variante von WDB Systemtechnik zeichnet sich durch ein massives Maschinenbaukonzept mit hoher Steifigkeit in den Farbwerken aus. Diese Maschinen werden von unseren Kunden vielmals für die Bedruckung von Verbundfolien für pharmazeutische Blisterfolien eingesetzt. Das Trocknungskonzept mit Konzentrationsmessung für lösemittelbasierte Farben garantiert einen sicheren und einfachen Betrieb für Ihr Personal.
Suchen Sie einen Sondermaschinenbauer, welcher Ihre Wünsche angepasst auf Ihre Erfahrungen umsetzen kann?

Sprechen Sie uns an!


Anfrage Datenblatt
  • Zwei mal Zwei-Farben-Druckständer mit stark dimensioniertem Gegendruckzylindern ø250 mm
  • 4 komplette Flexo-Rotationsdruckwerke für Lösemittel- oder Wasserfarben
  • Verstellung des Druckzylinders und der Rasterwalze über Linienführungen mit Kugelrollspinden an AS und BS
  • Sleevetechnik für Klischeezylinder und Rasterwalze
  • Druck An- und Abstellung des Druckzylinders und Rasterwalze
  • Stufenlos regelbarer Servomotor für jede Druckeinheit
  • Seitenregister Verstellung der Druckzylinder max. +/- 5 mm
  • Bahnlaufregelung
  • Videobahnüberwachung
  • Mono Abwickelvorrichtung
  • Doppelte Wendeaufwickelvorrichtung
  • Elektro Heißlufttrocknung inkl. Absaugung (EX)
  • Bahnspannungsregelung durch elektronisch gekoppelte Servo-Antriebsmotoren einstellbar
  • Alle Produktberührenden Teile sind aus codiertem oder eloxiertem Aluminium, Edelstahl oder mit einem FDA Zertifikat
  • Druckbreite: 600 mm (je nach Kundenwunsch)
  • Materialbreite: 650 mm
  • Formatlänge: 300 bis 630 mm
  • Formatsprünge: stufenlos
  • Mech. Maschinengeschwindigkeit: 10–150 m/min.
  • Mono-Abwickler: Ø 1000 mm bis 1000 kg
  • Doppelter-Wendeaufwickler: 2x Ø 600 mm bis 200 kg
  • Bahnspannung: 50-350 N