Rotationsstanze

65445

Unsere Rotationsstanze RSM-330 zeichnet sich besonders aus durch eine präzise und kräftig ausgelegte Stahlkonstruktion zur Aufnahme der extrem dynamischen Stanzkräfte. Schlitzeinrichtung, Fahnenerkennung, digitale Druckmessgeräte, Servogetriebene Züge und Wickler, Längsschneideeinrichtung und ein einfaches Touchpanel Bedienkonzept sind obligatorisch.

Falls Sie spezielle Wünsche oder Anforderungen an Ihre Maschine haben, sprechen Sie uns an, wir bauen Ihnen gerne Ihre individuelle Sondermaschine!


Anfrage Datenblatt

Zweifach Rotationsstanzmaschine RSM-330 / 2

  • Präzise und kräftig ausgelegte Stahlkonstruktion, zur Aufnahme der extrem dynamischen Stanzkräfte
  • Quertraverse aus Stahl mit zwei Feingewindespindeln zur Übertragung des Stanzdrucks auf die Schmitzringe
  • Abwickler mit zweiseitig gelagerter Rollenaufnahme und pneumatischer Spannwelle und motorischer Rollenanhebung
  • Seitenkantensteuerung mit integrierten Schneidklebetisch
  • Tänzereinrichtung, inkl. Linear- Potenziometer
  • Sensor / Lichttaster zur Fahnenerkennung
  • Schlitzeinrichtung mit vier Quetschmessern
  • Maschinengebundener Zug, inkl. gummiertem pneumatisch anstellbarem Nipp, Servogetrieben
  • Stanzstation ist eine besonders präzise und kräftig ausgelegte Stahlkonstruktion. Die zum Teil überdimensionierten Bauteile gewährleisten die erforderliche Steifigkeit zur Aufnahme der   extrem dynamischen Stanzkräfte
  • 2x Rotationsstanze
    • Quertraverse aus Stahl mit 2 Feingewindespindeln zur Übertragung des Stanzdrucks auf die Schmitzringe
    • Inkl. Sicherheitsabdeckungen
    • Manuelle Seitenregistereinstellung +/- 5 mm
    • Inkl. Gegendruckzylinder
    • Inkl. Basisplatte für Stanzstation
    • Insetterregelung, ein Sensor vor der ersten Stanzeinheit
  • Druckmessgeräte pro Stanzstation für die digitale Anzeige des rechten und linken Stanzdrucks in kN
  • Einseitig gelagerter Gitterabzug
    • Rollen mit einem Durchmesser von max. 400 mm und einer Breite von 350 mm, max. Rollengewicht 40 kg.
    • Rollenaufnahme mit pneumatischer Spannwelle für einen Hülsendurchmesser von  76 mm.
    • Anlegewalze, welche über eine Schwinge auf dem Gitter angelegt werden kann, Antrieb über Servomotor
  • Tänzereinrichtung, inkl. Linear- Potenziometer
  • Zug, inkl. Längsschneideeinrichtung 3 Ober- und Untermesser, Antrieb über Servomotor
  • Steuerung, Bedienpanel und elektrische Ausrüstung
  • Stanzbreite: max. 330 mm
  • Materialbreite: max. 350 mm
  • Materialdicke: 40 – 250 µm
  • Formatlänge: 200 bis 635 mm
  • Rollendurchmesser:
    • Abwickler: max. 1000 mm, ø76 mm Hülse
    • Aufwickler: max. 380 mm, ø25,4 – 152 mm Hülsen
  • Rollengewicht: max. 150 kg
  • Bahnspannung: 20-100 N
  • Tipp-Geschwindigkeit: 5 m/min
  • Mech. Maschinengeschwindigkeit: 5–100 m/min
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden